Testen Sie sich!

Um Ihnen eine Vorstellung zu vermitteln, wie die eingesetzten Tests aussehen und von welcher Art die dabei gestellten Aufgaben sind, können Sie anonym und unverbindlich einige kurze Demoversionen ausprobieren.

Diese Demoversionen finden sich nicht in allen Testapaketen wieder. Sie werden je nach Verwendungsgruppe mit unterschiedlch angepasstem Schwierigkeitsgrad eingesetzt.

Kombinationsfähigkeit

Hier wird die Fähigkeit erfasst, auf sprachlicher Ebene bestehende Beziehungen zwischen zwei Wörtern zu erkennen und die gefundenen Zusammenhänge auf andere Begriffspaare zu übertragen. 

Zum Test

Abstraktionsfähigkeit

Hier geht es darum, die logisch-inhaltlichen Beziehungen zwischen vorgegebenen Wörtern zu erkennen. Das Ziel ist, eine bestimmte Anzahl von Begriffen zu einem Oberbegriff zusammenzufassen.

Zum Test

Umgang mit Sprache

Hier wird die Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache überprüft. Es geht darum, Präpositionen zu ergänzen, Pronomen richtig zu verwenden und die aktuelle deutsche Rechtschreibung korrekt anzuwenden.

Zum Test

Rechtschreibkompetenz

Hier wird die Rechtschreibfähigkeit erfasst, indem die Kenntnis über die erheblichsten Änderungen der deutschen Rechtschreibreform geprüft wird. Dabei werden die wichtigsten Fehlertypen berücksichtigt.

Zum Test

Angewandtes Schlussfolgern

Hier geht es darum, einen kurzen Text zu einem allgemeinverständlichen Sachverhalt zu verstehen und zu überprüfen, ob angegebene Aussagen in Bezug auf die im Text dargestellten Informationen ableitbar sind. Für die Bearbeitung dürfen ausschließlich die vorhandenen Information herangezogen werden.

Zum Test

Umgang mit Zahlen

Hier wird die Fähigkeit erfasst, notwendige Informationen aus einem Text oder einer Tabelle korrekt herauszufiltern sowie die Fertigkeit zur Lösung grundlegender Rechenoperationen. Die Aufgaben beinhalten Textaufgaben zum Dreisatz, zur Prozentrechnung und zu tabellarischen Darstellungen aus dem Arbeitsalltag.

Zum Test

Mechanisch technisches Verständnis (MTV)

Hier wird sowohl das konkrete Anwendungsverständnis in den Bereichen Technik und Mechanik, als auch der Umgang mit mechanisch-technischen Konstruktionen erfasst. Es geht darum, technische Zusammenhänge zu erkennen, mechanische Konstruktionen zu analysieren und logische Schlussfolgerungen aus technischen Problemen zu ziehen.

Zum Test

Diagrammanalyse

Hier wird die Fähigkeit erfasst, den Aussagegehalt einer grafischen Darstellung zu analysieren. Ihre Aufgabe besteht darin, zu prüfen, ob dargestellte Aussagen auf Basis des Diagramms ableitbar sind. Für die Bearbeitung dürfen ausschließlich die vorhandenen Information herangezogen werden.

Zum Test

Regeln erkennen

Hier wird die Fähigkeit erfasst, aus numerischen Informationen logische Schlussfolgerungen abzuleiten. Es sollen Verknüpfungsregeln zwischen Zahlen erkannt und weitergeführt werden, ohne dass die dazugehörigen einfachen Rechenoperationen vorgegeben sind.

Zum Test

Problemlösefähigkeit

Hier wird die Fähigkeit zum logisch-schlussfolgerndem Denken erfasst. Es geht darum, grafisch dargestellte logische Regeln in einem Raster aus 16 Kästchen zu erkennen und zu entscheiden, welche der vorgegebenen Antwortmöglichkeiten in das leere Kästchen passt.

Zum Test

Textanalyse

Hier geht es darum, einen längeren Text zu einem allgemeinverständlichen Sachverhalt zu verstehen und zu überprüfen, ob angegebene Aussagen in Bezug auf die im Text dargestellten Informationen ableitbar sind. Für die Bearbeitung dürfen ausschließlich die vorhandenen Information herangezogen werden.

Zum Test

Lösungen zum Vergleich

Lösungen zu den Demotests