Verwaltungspraktikum

Das Verwaltungspraktikum bietet die Möglichkeit, die jeweilige Vorbildung durch eine entsprechende praktische Tätigkeit in der Bundesverwaltung zu ergänzen und zu vertiefen und somit eine zusätzliche Qualifikation zu erwerben.

Weiteres können Sie die Einsatzmöglichkeiten und Verwendungen im Bundesdienst kennenlernen. Das Verwaltungspraktikum stellt somit als Ausbildungsverhältnis eine Schnittstelle zwischen einer Vorbildung und einer späteren Berufsausübung, sei es beim Bund oder einem anderen Arbeitgeber, dar.

Bewerbungen sind an die jeweiligen Ansprechpartner der Dienststellen zu richten.

Eckdaten und weiterführende Informationen finden Sie unter Verwaltungspraktikum im Kapitel Ausbildung