Newsletter Nummer 66 / Mai 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach mehreren Verhandlungsrunden mit der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst konnte der Entwurf zur Dienstrechts-Novelle 2016 in Begutachtung geschickt werden.

Um die Entwicklung innovativer Ansätze zur Bewältigung zentraler Herausforderungen der kommenden Jahre zu unterstützen und neue Partnerschaften zu fördern, veranstaltete die Sektion III gemeinsam mit der Stadt Wien und mit Partnerorganisationen einen sektorenübergreifenden Ideen- und Erfahrungsaustausch. Die Fachbeiträge können Sie unter www.innovate2016.at nachlesen.

Im Rahmen des Girls‘ Day ermöglichte die Sektion III interessierten Schülerinnen Aufnahmegespräche für eine Arbeitsstelle zu simulieren. Weiters erhielten sie von unseren Expertinnen und Experten Tipps für das Verfassen von Bewerbungsschreiben.

Aktuell laufen einige Auswahlverfahren der Institutionen der Europäischen Union. Insbesondere möchte ich auf das Auswahlverfahren im Bereich Audit hinweisen.

Mag. Angelika Flatz
Sektionschefin für den Öffentlichen Dienst und Verwaltungsinnovation

Dienstrechts-Novelle 2016 in Begutachtung

Am 18.5.2016 wurde der Entwurf zur Dienstrechts-Novelle 2016 zur Begutachtung versendet. Die Begutachtungsfrist endet am 30.05.2016.

Rückblick: innovate 2016

Auf Einladung der Sektion III, Stadt Wien, Wirtschaftsuniversität Wien, Hertie School of Governance, Contrast EY Management Consulting und Wonderwerk Consulting trafen sich am 17. Mai 2016 über 180 Führungskräfte sowie Expertinnen und Experten aus Verwaltung, Wissenschaft, Privat- und Sozialwirtschaft, um die Entwicklung innovativer Ansätze zur Bewältigung zentraler Herausforderungen der kommenden Jahre zu unterstützen und neue Partnerschaften zu fördern. Informationen hierzu finden Sie auf www.innovate2016.at.

Rückblick: PersonalleiterInnentagung April 2016

Am 20. und 21. April 2016 fand die PersonalleiterInnentagung mit den Themen „Strategisches Personalmanagement – Qualität für die Zukunft“ und „Versetzung aus dienstrechtlicher Sicht“ statt. Eine Informationen zu den Vorträgen finden sich im Bundesintranet im Bereich Personalmanagement -> Tagungen der Personalleiterinnen und Personalleiter.

Rückblick: Girls‘ Day, April 2016

Let’s prepare for the future! - unter diesem Motto nahm die Sektion III – Öffentlicher Dienst und Verwaltungsinnovation am heurigen Girls’Day (28. April 2016) teil. Die interessierten 23 Schülerinnen im Alter von 14 und 15 Jahren starteten ihren Besuch in den Repräsentationsräumen des Bundeskanzleramts. Danach wurden die Mädchen in zwei Workshops selbst aktiv: Sie stellten sich der Herausforderung in einem Rollenspiel ein Aufnahmegespräch zu üben und ihre ersten Bewerbungsschreiben für Praktika zu formulieren.

Diverse Seminare der Verwaltungsakademie des Bundes  

ES 419: Erfolgreich mit Partnerländern kooperieren
(23.06.2016)

In diesem Workshop geht es für die Teilnehmenden darum maßgeschneiderte Lösungen und Strategien unter der Anleitung von Dr. Burka zu erarbeiten, die sie dabei unterstützen den Herausforderungen internationaler Projektarbeit effizient und wirksam zu begegnen.    

ES 237: Die Europäische Union in Theorie und Praxis
23.–24.06.2016 (Achtung neuer Termin!)

Dieses Seminar  vermittelt ein besseres Verständnis der „Brussels Machinery“, z.B. der sich wandelnden Bedeutung der EU-Institutionen und der diversen Abläufe im EU-Willensbildungs- und Gesetzgebungsprozess, und bringt Beispiele aus der täglichen Praxis und der Rechtsprechung.     

Aktuell: Auswahlverfahren im Bereich AUDIT

Meet the challenge… Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren des Europäischen Amtes für Personalauswahl (EPSO) im Fachgebiet AUDIT aufmerksam. Erfolgreiche BewerberInnen kommen insbesondere in der Europäischen Kommission in Brüssel und beim Europäischen Rechnungshof in Luxemburg zum Einsatz.
Gesucht sind BerufseinsteigerInnen sowie ExpertInnen mit einigen Jahren Berufserfahrung.
Bewerbungsschluss: 14.6.2016 (12.00 Uhr mittags - MEZ)
Details unter:
Website des Bundeskanzleramtes
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl

EU JOB Information auf der UNI SUCCESS

Interessiert an einer neuen Herausforderung in Europa? Lassen Sie sich vom Team der EU JOB Information auf der UNI SUCCESS 16 beraten.
Termin: 14.6.2016, 09.30 bis 16.30 Uhr
Ort: Arkadenhof und Aula im Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien
Vorträge von 14.00 – 14.45 Uhr - BIG 1 EG
Dr. Sabine Piska-Schmidt (EU JOB Information) und Harald Wurzer (EURES-Berater)
Informationen zum Vortrag
Informationen zur Messe

Informationsveranstaltungen zum Mobilitätsmanagement

8. Juni 2016, 15:00 bis 16:30 Uhr
Bundeskanzleramt Sektion III
Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, Sitzungssaal 35
(im Erdgeschoß durch den Kassensaal gerade durch)