E-Government 2014

Das an der Verwaltungsakademie des Bundes entwickelte Bildungskonzept fußt darauf, Mitarbeitende im öffentlichen Sektor, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende so zu schulen, dass sie digitale Verwaltungsleistungen in Anspruch nehmen können. Sie vertiefen ihr Verständnis für die elektronischen Informations-, Kommunikations- und Transaktionsprozesse und erlangen die Fähigkeit, angemessen auf Kundenanfragen einzugehen und die erworbenen Kenntnisse alltäglich am Arbeitsplatz wie auch privat zu nutzen.

Der Beitrag der Verwaltungsakademie des Bundes besteht in der Bereitstellung eines breiten Bildungsangebotes, welches Mitarbeitende und Führungskräfte in die Lage versetzt, interne und externe Potenziale zu nutzen bzw. gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen im E-Government gerecht zu werden. Der individuelle Kompetenzerwerb wird auf Wunsch um Organisationsentwicklungsmaßnahmen ergänzt.

Die fortschreitende Digitalisierung führt zwangsläufig zu einem völlig neuen Produktions- und Distributionsmix der Verwaltungsleistungen. Der Ausbau dieser Bildungsschiene ist somit notwendig und vordringlich.

In Verantwortung von: Dr. Arnold Schoba, MA
Koordination: Hubert Zenz
Sekretariat: Petra Ranzenbacher

Zu den Seminarterminen 2015 E-Government

Seminartermine 2014 - E-Government Grundlagen

Nummer Seminartitel Termine
BS 110 E-Government − Open Government Data 02.04.2014
BS 102 E-Government − Einführung für Mitarbeitende 08.10.2014
BS 103 E-Government − Einführung für Führungskräfte 14.05.2014
BS 107 E-Government − Verwaltungsmodernisierung bei Bedarf
BS 108 E-Government − Technik und Kommunikationsarchitektur bei Bedarf
BS 150 E-Government − Recht bei Bedarf
BS 105 E-Government − TrainerInnen/BetreuerInnen bei Bedarf
BS 106 E-Government − TrainerInnen/BetreuerInnen (Follow-up) bei Bedarf
BS 104 Certified E-Government Expert (ProjektmanagerIn) bei Bedarf
BS 109 E-Government − RO-Schulung (Ausbildung zum/zur Registration Officer für eCards) bei Bedarf

Seminartermine 2014 - E-Government Anwendungen

Nummer Seminartitel Termine
BS 120 E-Government − Der elektronische Akt (ELAK) 16.−17.01.2014
12.−13.03.2014
14.−15.05.2014
24.−25.09.2014
12.−13.11.2014
BS 125 E-Government − Grundbuch, Firmenbuch, Ediktsdatei bei Bedarf
BS 130 E-Government − Zentrales Melderegister (ZMR) - Schulung für abfrageberechtigte Behörden bei Bedarf
BS 131 E-Government − Zentrales Melderegister (ZMR) - Schulung für Sicherheitsbehörden bei Bedarf
BS 133 E-Government − Gebäude- und Wohnungsregister (GWR) bei Bedarf
BS 135 E-Government − Rechtsinformationssystem (RIS) 28.04.2014
18.11.2014
BS 137 E-Government − Rechtsdatenbank (RDB) 17.06.2014 (9-12 Uhr)
BS 138 E-Government − EUR-Lex (CELEX) 04.11.2014
BS 140 E-Government − E-Recht 18.03.2014
12.11.2014
BS 145 E-Government − HELP.gv.at bei Bedarf
BS 147 E-Government − Das Unternehmensserviceportal USP.gv.at bei Bedarf
BS 162 Barrierefreie Informationssysteme − Anforderungen, Richtlinien, Nutzen 12.02.2014, weitere bei Bedarf
BS 163 Barrierefreie Inhalte − Leicht verständlich schreiben, damit der Inhalt ankommt 11.02.2014, weitere bei Bedarf
BS 164 Barrierefrei publizieren mit Word und PDF 24.02.2014, weitere bei Bedarf
BS 165 Barrierefrei publizieren mit InDesign und PDF 25.02.2014, weitere bei Bedarf
BS 166 Barrierefreies Webdesign − Techniken und Best Practises 13.02.2014, weitere bei Bedarf
BS 560 Wiki − Informieren, Kommunizieren, Dokumentieren und Lernen 03.04.2014
BS 561 Mobile Learning − Lernen mit mobilen Endgeräten 15.05.2014

Dokument, Information und Anmeldung

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Hubert Zenz
E-Mail: hubert.zenz@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207135

Inhaltliche Fragen:
Dr. Arnold Schoba, MA
E-Mail: arnold.schoba@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207137