ESI-Fonds 2014-20 Kompetenzen für die Implementierung der Programme

Im Rahmen der Umsetzung der aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds 2014-2020 kofinanzierten Programme in Österreich bietet die Verwaltungsakademie des Bundes ein ESI-Fonds-Curriculum an.

Emblem Europäischer Struktur- und Investitionsfonds

Dieses steht in Zusammenhang mit den zu erfüllenden sogenannten "Ex ante Konditionalitäten" und soll die Implementierung der ESIF-Programme (EFRE, ESF, ELER, EMFF) durch ein adäquates und attraktives Fortbildungsangebot bestmöglich unterstützen und den Know-how-Transfer für die abwickelnden Stellen fördern.

Zielgruppe sind insbesondere zuständige VerwaltungsmitarbeiterInnen, unter anderem bei den Programmbehörden, den Förderstellen des Bundes und der Länder sowie bei den Prüfstellen.

Das Kursprogramm wird kontinuierlich an die Bedarfe des jeweiligen Programmzyklus der ESIF-Programme angepasst werden. Die Teilnahmefrequenz sowie die geeigneten Module werden individuell und themenspezifisch mit der Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) in Abstimmung mit den Programmbehörden vereinbart.

In Verantwortung von: Dr. Ursula Eder,  Mag. Dr. Karin Oberegelsbacher
Sekretariat: Herta Gratzer

Seminare 2016

Anti-Diskriminierung und Geschlechtergleichstellung

Nummer Seminartitel Dauer
ES 253 Grundrechtsschutz in der Europäischen Union 1 Tag
PM 112 Menschenrechte 1 Tag
MS 367 Diversity Management als Chance 2 Tage
BS-L 171 Vielfalt bewusst mitgestalten 2 Tage
BS 190/1 Grundlagenseminar für Gleichbehandlungsbeauftragte (und Frauenbeauftragte/Kontaktfrauen) 3 Tage
BS 190/0 Praktische Arbeit mit dem Bundes-Gleichbehandlungsgesetz 1 Tag
BS 190/3 Gleichstellung in Zahlen 1 Tag
BS 191/0 Gleichbehandlung und Gleichstellungsmaßnahmen als Kriterien bei der staatlichen Förderung und öffentlichen Auftragsvergabe 1 Tag
BS 190/6 Genderaspekte im Gesundheitsverhalten am Arbeitsplatz 2 Tage
BS 190/7 Stärken optimieren – Potenziale umsetzen 2 Tage
BS 203 Genderkompetenz in der Praxis 2 Tage
BS 204 Geschlechtergleichheit, soziale Ungleichheit und gesamtgesellschaftliche Emanzipation 1 Tag
GA 39 Grundlagen zu Gleichstellung und Genderkompetenz 2 Tage
PM 010 Qualifizierung für Aufsichtsrätinnen und Aufsichtsräte 2 Tage

Disability und Zugänglichkeit

Nummer Seminartitel Dauer
PM 030 Service-Design: Werkzeug für mehr Kundenorientierung 3 Tage
PM 113 "Barrierenabbau beginnt im Kopf!" – Menschen mit Behinderungen in der öffentlichen Verwaltung 1 Tag
BS 162 Barrierefreie Informationssysteme - Grundlagen 1 Tag
BS 163 Barrierefreie Inhalte - Leicht verständlich schreiben, damit der Inhalt ankommt 1 Tag
BS 167 Barrierefrei präsentieren mit MS Powerpoint und PDF 1 Tag
BS 164 Barrierefrei publizieren mit MS Word und PDF 1 Tag
BS 165 Barrierefrei publizieren mit Adobe InDesign und PDF 1 Tag
BS 166 Barrierefreies Webdesign - Techniken und Best Practices 1 Tag
ME 445 Workshop barrierefreie Webredaktion 1 Tag

Förderabwicklung, E-Government, Kontrolle und Betrugsbekämpfung

Nummer Seminartitel Dauer
ES 371 ESI-Fonds: Betrugsprävention und -bekämpfung 1 Tag
PF 012 EFRE-Aufbautraining 1 Tag
PF 014 EFRE-Spezialseminar: Brennpunkt Prüfpfad 1 Tag
WO 011 Wirkungsorientierte Förderverwaltung 2 Tage
PM 003 Korruptionsprävention – Compliance – Integrität 3 Tage
GA 37 Ethik und Berufsethos: Was können wir zum Gemeinwohl beitragen 2 Tage
PM 002 Interne Kontrollsysteme und Risikomanagement 2 Tage
MS 318 "Wieso wir sollen" - Fragen nach der Ethik im Berufsalltag 2 Tage
BS 750 Disziplinarwesen - Grundlagen 3 Tage
BS 751 Disziplinarwesen - Vertiefung 1,5 Tage
BS 752 Disziplinarwesen - Auffrischung 1,5 Tage
PF 007 Grundlagen der doppelten Buchführung und ihre Anwendung im Bundeshaushaltsrecht 2 Tage
PF 008 Der Budgetprozess in Verwaltung und Parlament 2 Tage
PF 009 Der Zugang zum Budget anhand praktischer Beispiele 2 Tage
PF 010 Bilanzen richtig lesen 2 Tage
PM 102 Paradigmenwechsel im Umgang mit öffentlichen Daten und Informationen 1 Tag
BS 140 E-Government - E-Recht 1 Tag
BS 147 E-Government - Das Unternehmensserviceportal USP.gv.at 0,5 Tag
BS 151 E-Government – Verfahren und Zustellung digital 1 Tag
BS 125 E-Government - Grundbuch, Firmenbuch, Ediktskartei 1 Tag

Wirkungsorientierung und statistische Systeme

Nummer Seminartitel Dauer
GA 21a Public Management: Wirkungsorientierte Steuerung 1 Tag
GA 21b Public Management: Good Governance 2 Tage
PM 200 Einführung: School of Data Public Services 2 Tage
PM 019 Die richtige Kennzahl für das passende Ziel 2 Tage
PM 102 Paradigmenwechsel im Umgang mit öffentlichen Daten und Informationen 1 Tag
PM 209 Datenanalyse und Visualisierung 1 Tag
PM 105 Statistik verstehen und richtig interpretieren 1 Tag
PM 007 Österreich im Vergleich – Internationale Rankings und Publikationen 1 Tag
PM 020 Qualitätsmanagement – Eine Einführung 1 Tag
PM 021 Wissensmanagement: Einführung 1 Tag
PM 108 Makroökonomische Indikatoren 1 Tag
WO 002 Grundzüge der wirkungsorientierten Steuerung und Folgenabschätzung 2 Tage
WO 001 Die wirkungsorientierte Folgenabschätzung 0,5-1 Tag
WO 020 Wirkungsorientierte Steuerungssysteme 2 Tage
WO 006 Monitoring und Evaluierung im Rahmen der Wirkungsorientierung 1 Tag
WO 012 Wirkungsorientierung aus anderer Sicht 2 Tage
WO 005 Aufgabenkritik und Prozessoptimierung im Rahmen der Wirkungsorientierung zielgerichtet einsetzen 1 Tag
WO 021 Blick über den Tellerrand: Priorisierung und Posteriorisierung 2 Tage

Vergaberecht, staatliche Beihilfen und Umweltgesetzgebung

Nummer Seminartitel Dauer
GA 15 Der Bund als Träger von Privatrechten: Öffentliche Auftragsvergabe und Förderungen 2 Tage
PF 018 Innovationsfördernde und nachhaltige öffentliche Beschaffung: Grundlagen 1 Tag
PF 019 Innovationsfördernde und nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vertiefung 1 Tag
VG 303 Vergaberecht vor den Verwaltungsrichtern 1 Tag
ES 369 EU-Beihilfenaufsicht in Theorie und Praxis 1 Tag
ES 375 Beihilfevergabe versus Marktkonformität 1 Tag
ES 374 Das neue EU-Beihilfenrecht: Förderung von Forschungs- und Innovationsprojekten 1 Tag
PF 021 Vergabevertiefung 3 Tage
PF 022 Vergabeupdate 1 Tag
PF 013 EFRE-Spezialseminar: Vergabe 1 Tag

Europäische Union, EU 2020 und Allgemeines

Nummer Seminartitel Dauer
ES 225 Grundlagen der Europäischen Union 1 Tag
ES 366 Österreich und die Europäische Union 1 Tag
ES 237 Die Europäische Union in Theorie und Praxis 2 Tage
ES 253 Grundrechtsschutz in der Europäischen Union 1 Tag
ES 351 Amtsverschwiegenheit, Auskunftspflicht und das Konzept der Transparenz im Unionsrecht 1 Tag
ES 221 Behördliches Gestalten in Europa 1 Tag
ES 355 Völkerrechtliche Verträge und politische Absichtserklärungen (MoU) 1 Tag
ES 414 EU Negotiating and Influencing Skills 2 Tage
ES 422 Introduction to the European Union and the role of Public Administration 1 Tag
ES 424 Taking coffee in the European Union 1 Tag
ES 425 Releasing the Caged Lion 1 Tag
ES 419 Erfolgreich mit Partnerländern kooperieren 1 Tag
ES 415 Komitologie 2.0 versus delegierter Rechtsakt? 1 Tag
ES 333 Informeller Trilog und Interessensarbeit auf EU-Ebene 1 Tag
ES 326 Europa 2020 1 Tag
ES 358 Wohin geht die Eurozone? 1 Tag
PF 003 Internationales Währungs- und Finanzsystem in der Krise 1 Tag
ES 370 Sicherheits- und Migrationspolitik der EU 1 Tag
ES 206 Hilfe in der EU-Infoflut 1 Tag
ES 207 EU-Datenbanken – Recherche im Bereich Recht 1 Tag
MS 418 Meetings wirkungsvoll gestalten 2 Tage
MS 466 Beschwerdemanagement 2 Tage
ME 437 Effektive Medienarbeit 2 Tage
ME 443 Workshop Medienarbeit 1 Tag
ME 432 "Da schau her!" – Erfolgreiche PR für die öffentliche Verwaltung 2 Tage

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Herta Gratzer
E-Mail: herta.gratzer@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207192

Inhaltliche Fragen:
Dr. Ursula Eder
E-Mail: ursula.eder@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207230

Dr. Karin Oberegelsbacher
E-Mail: karin.oberegelsbacher@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207234