Medien und Public Relations

Strategische Öffentlichkeitsarbeit, bewusstes Handeln und Kommunizieren gewinnen in der öffentlichen Verwaltung immer mehr an Bedeutung. Einerseits muss auf aktuelle Ereignisse reagiert werden – unter anderem müssen Presseaussendungen verfasst und Interviews gegeben werden. Andererseits werden eigene Schwerpunkte formuliert, Themen und Botschaften entwickelt und kommuniziert. Zu unterscheiden an wen und in welcher Form, ist die Kunst einer gelungenen Öffentlichkeitsarbeit. Der Werkzeugkoffer "Public Relations" bietet die Chance einer erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit.

Die Trainings der Verwaltungsakademie des Bundes bieten die Möglichkeit, das Formulieren von Botschaften in der geforderten prägnanten und verständlichen Weise zu üben und sich aktiv Journalisten- und Journalistinnen-Fragen in unterschiedlichen Settings zu stellen. Dabei werden auch Stresssituationen vor der Kamera trainiert.

Eine Botschaft soll "ankommen" und zugleich ins rechte Licht gerückt werden. Hier ist es für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Behörde essenziell, dass sie die Bedürfnisse und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger nicht aus den Augen verlieren. Daher wird auch das strukturierte Aufbereiten komplexer Thematiken und das Kommunizieren in authentischer Form bzw. das angemessene Handeln in Krisensituationen vermittelt.

In Verantwortung von: Dipl.-Päd. Marion Pilz-Zikulnig, MA
Sekretariat: Nedeljka Haag

Seminartermine 2013

Nummer Seminartitel Termin
MS 121 Medientraining Professional (Basistraining) 20.−21.02.2013
05.−06.11.2013
MS 431 Medientraining Executive (Aufbautraining) 10.−11.09.2013
MS 426 Auftritts- und Medienrhetorik 17.−18.04.2013
MS 428 Die BürgerInnen erreichen 23.−24.04.2013
MS 429 In der Krise ist alles anders 03.06.2013
MS 430 Das gesprochene und das geschriebene Wort 09.−10.10.2013
MS 432 "Da schau her": PR-Praxis für die öffentliche Verwaltung 14.−15.10.2013

Dokumente

Information und Anmeldung

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Nedeljka Haag
E-Mail: nedeljka.haag@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207144

Inhaltliche Fragen:
Dipl.-Päd. Marion Pilz-Zikulnig, MA
E-Mail: marion.pilz-zikulnig@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207171