Recht und Verfahren 2019

Den Schwerpunkt der juristischen Fortbildung bildet – neben ausgewählten Fragen und Problemstellungen einzelner Materiengesetze – das Verfahren mit seinen rechtlichen und außerrechtlichen Determinanten.

Die optimale Informationsgewinnung, das Training von Gesprächsführung, Fragetechniken und nondirektionalem Verhalten, überzeugendes Argumentieren und Plädieren und die Bewältigung schwieriger Verhandlungssituationen stehen daher im Fokus dieses Programms.

In Seminaren zu den sprachlichen Aspekten des Rechts sollen die Lernenden in ihrem Ziel unterstützt werden, verständliche Informationen und Erledigungen zu erstellen.

Aus Aktualitätsgründen sei besonders auf das bedarfsgerechte und zielgruppendifferenzierte Angebot zum Datenschutzrecht hingewiesen, welches Datenschutzverantwortlichen die Umsetzung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 und der DSGVO erleichtern soll. Wir verweisen außerdem auf unsere Schwerpunktangebote zum Disziplinarrecht.

Sollte Bedarf an Lernangeboten zu weiteren Rechtsmaterien vorliegen, stehen wir gerne zur Verfügung.

In Verantwortung von: Dr. Arnold Schoba, MA
Sekretariat: Petra Ranzenbacher

Seminartermine 2018

Bitte entnehmen Sie die Seminarbeschreibungen vorerst aus dem Gesamtdokument. Die Einzeldokumente der Seminarbeschreibungen werden in Kürze ebenso abrufbar sein.

Seminartermine

Nummer Seminartitel Termine
BS 941 Intensivseminar Datenschutzrecht: DSG und DSGVO 02.04.2019,
15.10.2019
BS 943 Grundlagen des Datenschutzrechts für Legistinnen/Legisten und Verwaltungsjuristinnen/-juristen 02.–3.10.2019
BS 950 Datenschutz und -sicherheit für Mitarbeitende 27.03.2019,
23.10.2019
BS 951 Datenschutz und -sicherheit für Führungskräfte 27.03.2019,
23.10.2019
BS 956 Datenschutz und -sicherheit: Spruchpraxis der Datenschutzbehörde 12.03.2019
BS 957 Datenschutz und -sicherheit: Spruchpraxis des BVwG 12.11.2019
BS 750 Disziplinarverfahren: Grundlagen 12.–14.11.2019
BS 751 Disziplinarverfahren: Vertiefung 14.–15.03.2019
BS 752 Disziplinarverfahren: Auffrischung nach Vereinbarung
BS 755 Fehlverhalten von Mitarbeitenden (Beamte und VB) 12.06. 2019
BS 970a Vernehmungs- und Verhandlungstechnik in der Praxis 04.–05.04.2019
RV 820 Glaubhaftigkeit von Aussagen: Grundlagen 08.04.2019
RV 821 Glaubhaftigkeit von Aussagen: Vertiefung 21.10.2019
RV 840 Rationale und irrationale Faktoren der Entscheidungsfindung 25.–27.11.2019
RV 830 Sprich, damit ich dich sehe – Stimm- und Atemcoaching 02.04.2019
BS 968 Recht sprechen und schreiben 06.03.2019
BS 969 Grammatikalische Qualitätssicherung 06.03.2019
RV 610 Workshop Verwaltungsverfahren 17.10.2019
BS 581 Behördliche Entscheidungsfindung und Verfahren vor den Verwaltungsgerichten: Grundlagen 17.06. 2019
BS 582 Behördliche Entscheidungsfindung und Verfahren vor den Verwaltungsgerichten: Vertiefung und praktische Übungen 05.11.2019
BS 590 Sachverständigenbeweis: Stellung und Aufgaben der Amtssachver­ständigen im Verwaltungsverfahren und im verwaltungsgerichtlichen Verfahren 16.05. 2019
BS 962 Bescheide und Gutachten strukturiert und verständlich verfassen 11.04.2019
BS 151 Verfahren und Zustellung digital 20.05. 2019
RV 131 Anforderungen an die Verwaltungs­behörden im Verfahren vor den Verwaltungsgerichten und bei der Erhebung von Amtsrevision – Update 2019 18.06. 2019
RV 132 Auskunftsrecht in der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes 21.03.2019
BS 140 E-Recht 12.03.2019,
19.11.2019
BS 135 Rechtsinformationssystem (RIS) 09.04.2019,
05.11.2019
ES 207 EU-Datenbanken – Recherche im Bereich Recht 16.01. 2019,
18.09.2019

Dokumente

Information und Anmeldung

Zum Anmeldeformular und weitere allgemeine Informationen

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Frau Petra Ranzenbacher
E-Mail: petra.ranzenbacher@bmoeds.gv.at
Telefon: +43 1 716 06-667115

Inhaltliche Fragen:
Dr. Arnold Schoba, MA
E-Mail: arnold.schoba@bmoeds.gv.at
Telefon: +43 1 716 06-667137