Gender und Gleichstellung 2019

Die Verwaltungsakademie unterstützt Sie bei der Kompetenzentwicklung, indem sie praxisnahe, handlungs- und transferorientierte Bildungsangebote realisiert. Wir entwickeln für Sie Seminare zu Gleichstellungsfragen, in denen wichtige gesetzliche Rahmenbedingungen vermittelt werden. Auf diesem Wege wollen wir Ihnen die Umsetzung der relevanten Bestimmungen erleichtern.

Die Gender- und Diversitätsaspekte sind in alle Politiken des öffentlichen Dienstes einzubeziehen. Frauen und Männer müssen in ihrem Leistungsvermögen und in ihren Leistungsergebnissen gleichermaßen wahrgenommen und gleich behandelt werden. Kenntnisse in Gender und Gleichstellung sind für die Optimierung von Arbeitsergebnissen wesentlich. Vor allem Führungskräften hilft es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich – und ohne geschlechtsspezifische Verzerrungen – einzusetzen, wenn sich Organisationen im Bereich der Kompetenzzuschreibungen und -erwartungen mit Genderaspekten auseinandersetzen.

In Verantwortung von: Mag. Margret Lammert
Sekretariat: Elisabeth Fröhlich

Seminartermine 2018

Seminare

Nummer Seminartitel Termine
BS 190/1 Grundlagenseminar für Gleichbehandlungsbeauftragte und Frauenbeauftragte/Kontaktfrauen 07.–09.10.2019
BS 190/0 Praktische Arbeit mit dem Bundes-Gleichbehandlungsgesetz 09.04.2019
BS 190/8 Durchsetzungsfähigkeit und Selbstschutz 28.–29.05.2019
BS 203 Genderkompetenz in der Praxis 22.–03.04.2019
BS 204 Geschlechtergleichheit, soziale Ungleichheit und gesamtgesellschaftliche Emanzipation 17.05.2019
BS 211 Dialog der Generationen 07.–08.05.2019
BS 212 Behindertenfreundlich – Behindertengerecht – Barrierefrei 08.10.2019
BS 207 Sensibilisierung gegen antiziganistische Vorurteile 14.05.2019
BS 205 Erfolgsstrategien für Teilzeitbeschäftigte 23.–24.09.2019
BS 201 Ziele aktiv planen und erreichen 16.–17.09.2019
BS 195 Zielorientiert kommunizieren und Verhandlungen durchführen 06.–07.05.2019
BS 192 Powertalking – Sprache des Selbstbewusstseins 27.–28.03.2019
BS 197 Kreatives Problemlösen 16.–17.10.2019
BS 208 Bis hierher und nicht weiter! 21.–22.05.2019

Dokumente

Information und Anmeldung

Zum Anmeldeformular und weitere allgemeine Informationen

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Elisabeth Fröhlich
E-Mail: elisabeth.froehlich@bmoeds.gv.at
Telefon: +43 1 716 06-667654

Inhaltliche Fragen:
Mag. Margret Lammert
E-Mail: margret.lammert@bmoeds.gv.at
Telefon: +43 1 716 06-667236