Legistik und Recht 2015

Das an der Verwaltungsakademie des Bundes entwickelte Bildungskonzept fußt darauf, Mitarbeitenden, die mit legistischen Aufgaben befasst sind, praxistaugliche Werkzeuge in die Hand zu geben. Neben klassischer Rechtstechnik und wirkungsorientierter Folgenabschätzung stehen die Bereiche IT-Unterstützung im Normerzeugungsprozess sowie europäische und internationale Normerzeugung samt deren Bezug zur nationalen Rechtsordnung.

Mit dem Thema "Sprache und Recht" werden Legistinnen und Legisten, aber auch andere Fachkräfte serviciert, die mit diesen die Aufgabe teilen, verständliche Bescheide und Informationen an politische EntscheidungsträgerInnen zu erstellen.

Auch das Datenschutzrecht – unser erstes Angebot in der Reihe ausgewählter Rechtsgebiete – richtet sich sowohl an Legistinnen und Legisten als auch an Mitarbeitende, die an Fragen des Datenschutzes interessiert beziehungsweise mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen befasst sind.

Sollte Bedarf an Lernangeboten zu weiteren Rechtsmaterien bestehen, stehen wir gerne zur Verfügung.

In Verantwortung von: Dr. Arnold Schoba, MA
Koordination: Hubert Zenz
Sekretariat: Petra Ranzenbacher

Zu den Seminarterminen 2016

Seminartermine 2015

Nummer Seminartitel Termine
BS 963 Basismodul für LegistInnen 18.–21.05.2015
BS 962 Bescheide und Gutachten verständlich formulieren 11.06.2015
BS 964 Wirkungsorientierte Folgenabschätzung in der Legistik 09.06.2015
BS 965 Sprache und Recht, Rechtssprache 20.–21.04. und 11.05.2015
BS 135 E-Government – Rechtsinformationssystem (RIS) 28.04.2015
17.11.2015
BS 138 E-Government – EUR-Lex (CELEX) 04.11.2015
BS 140 E-Government – E-Recht 18.03.2015
12.11.2015
BS 940 Einführung in das Datenschutzrecht 14.–15.10.2015

Dokument, Information und Anmeldung

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Hubert Zenz
E-Mail: hubert.zenz@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207135

Inhaltliche Fragen:
Dr. Arnold Schoba, MA
E-Mail: arnold.schoba@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207137