Legistik 2018

Neben klassischer Rechtstechnik und wirkungsorientierter Folgenabschätzung stehen die IT-Unterstützung im Normerzeugungsprozess sowie die europäische Normerzeugung samt deren Bezug zur nationalen Rechtsordnung im Fokus legistischer Bildung.

In Seminaren zu den sprachlichen Aspekten des Rechts soll das Ziel, verständliche Informationen und Erledigungen erstellen zu können, unterstützt werden. Ein institutionalisierter Erfahrungsaustausch bietet Gelegenheit zu kollegialem Austausch, und in Tagesrandveranstaltungen werden rezente legistische Fragen mit einem interessierten Fachpublikum diskutiert.

In Verantwortung von: Dr. Arnold Schoba, MA
Sekretariat: Petra Ranzenbacher

Seminartermine 2018

Nummer Seminartitel Termine
BS 963/1 Legistische Grundlagen 20.‑21.03.2018
BS 963/2 Parlament und Legistik 10.04.2018
BS 963/3 Wirkungsorientierung und Legistik 10.04.2018
BS 963/4 Normensprache – Gesetze und Verordnungen adressatengerecht gestalten 25.04.2018,
Follow-up: 13.06.2018
BS 964 Wirkungsorientierte Folgenabschätzung in der Legistik – Vertiefung 16.05.2018
BS 966 Legistik: Rezente Fragen und Themen wird bekannt gegeben
BS 966b Legistik: Der Stellenwert von Erläuterungen in der Argumentation des Verwaltungsgerichtshofes 01.03.2018
BS 966c Legistik: Sprachliche Qualitätssicherung im Gesetzgebungsprozess in Deutschland 27.09.2018
BS 980 Legistik: Erfahrungsaustausch – Jahrestreffen 2018 nach Vereinbarung
BS 140 E-Recht 15.03.2018,
12.11.2018
BS 135 Rechtsinformationssystem (RIS) 10.04.2018,
06.11.2018
BS 145 Das Bürgerportal HELP.gv.at nach Vereinbarung
BS 147 Das Unternehmensserviceportal USP.gv.at nach Vereinbarung
ES 207 EU-Datenbanken – Recherche im Bereich Recht 16.01.2019
BS 755 Fehlverhalten von Mitarbeitenden (Beamte und VB) 12.06.2018

Dokument, Information und Anmeldung

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Frau Petra Ranzenbacher
E-Mail: mailto:petra.ranzenbacher@bmoeds.gv.at
Telefon: +43 1 716 06-667115

Inhaltliche Fragen:
Dr. Arnold Schoba, MA
E-Mail: mailto:arnold.schoba@bmoeds.gv.at
Telefon: +43 1 716 06-667137