Public Management und Governance 2017

Modernisierung der öffentlichen Verwaltung ist eine der großen Herausforderungen der Gegenwart. Reformen, Entwicklungen und neue Zielsetzungen schaffen ein zunehmend dynamisches Umfeld. Die zentrale Frage lautet nicht, ob Modernisierung stattfindet, sondern wie schnell und in welcher konkreten Form.

Eine moderne Verwaltung braucht motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vor-denken, mit-denken und nach-denken. Sie braucht Mitarbeitende, die über den Tellerrand hinausschauen und bereit sind, von und mit anderen zu lernen. Im Sinne der Public Governance geht es um eine ganzheitliche Sicht auf die verschiedenen Ebenen der Verwaltung. Es geht – neben der Frage nach der Rolle von staatlichem Handeln – auch um Partizipation, Transparenz und Innovation sowie um ein neues Verantwortungsbewusstsein für die Qualität der staatlichen Leistungen im Sinne der Nachhaltig­keit und Gerechtigkeit.

Unsere Bildungsangebote beschäftigen sich mit den Möglichkeiten und Grenzen moderner Verwaltung und mit den Rahmenbedingungen und Kompetenzen, die erforderlich sind, um die zentralen Herausforderungen bestmöglich zu bewältigen.

In Verantwortung von: Mag. Sandra Rauecker-Grillitsch
Sekretariat: Nedeljka Haag

Zu den Seminarterminen 2018

Seminartermine 2017

School of Data Public Services

Beschreibung und Seminartermine School of Data Public Services

Lehrgang und weitere Seminare

NummerSeminartitelTermineL-D
ML 300Lehrgang Public Management und GovernanceStart: September 2016n
PM 002Interne Kontrollsysteme und Risikomanagement12.–13.10.2017j
PM 003Korruptionsprävention – Compliance – Integrität02.–04.10.2017j
PM 031Grundlagen zu Compliance in der öffentlichen Verwaltung24.11.2017n
PM 010Qualifizierung für Aufsichtsrätinnen und Aufsichtsräte10.–11.05.2017n
PM 103Bundesinteressen in ausgegliederten Unternehmen / Vereinen vertreten28.11.2017n
PM 015Public Value – Gesellschaftlichen Nutzen transparent und steuerbar machen19.10.2017n
PM 018Herausforderung Demokratie – Wohin soll es gehen?20.01.2017n
PM 004Innovation – Verwaltung neu denken02.–03.05.2017j
PM 030Service-Design: Werkzeug für mehr Kundenorientierung22.–23.11.2017, Follow-up: 11.12.2017j
PM 035Aktuelle Partizipationsprozesse in der öffentlichen Verwaltung18.09.2017n
PM 501Infoday "Art of Hosting"
Foliensatz
30.03.2017n
PM 500Art of Hosting und Community of Practice – Training31.05–02.06.2017n
TM 27Community of Practice und Art of Hosting – Interne Trainings für Verwaltungseinheitennach Vereinbarungn
PM 502Workshop: Werkzeuge der strategischen Visualisierung05.–06.10.2017n
PM 177Die OECD im globalen Kontext02.02.2017n
PM 112Menschenrechte12.12.2017n

Dokument, Information und Anmeldung

Leadership-Diplom

Mit einem Management-Seminar, dem zusätzlichen Angebot einer Potenzialanalyse und Einzelcoaching-Stunden und bestimmten weiteren, flexibel wählbaren Fortbildungsseminare aus vorgegebenen Bereichen unseres Bildungsprogramms können Sie ein Leadership-Diplom erwerben. In den Seminartabellen informiert die letzte Spalte ("L-D") zum jeweiligen Seminar oder Lehrgang darüber, ob das Seminar oder der Lehrgang als Teil des Leadership-Diploms angerechnet wird ("j").

Information und Kontakt zum Leadership-Diplom (PDF)

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Nedeljka Haag
E-Mail: nedeljka.haag@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207144

Inhaltliche Fragen:
Mag. Sandra Rauecker-Grillitsch
E-Mail: sandra.rauecker-grillitsch@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207172