Wirkungsorientierte Verwaltungsführung

Die wirkungsorientierte Steuerung in der öffentlichen Verwaltung ist ein integratives Modell. Auf Basis der Haushaltsrechtsreform 2013 umfasst sie das neue Veranschlagungs- und Rechnungssystem mit seinem mehrjährigen Finanzrahmen und der nachhaltigen Finanzgestaltung, die ergebnisorientierte Steuerung von Verwaltungseinheiten sowie das notwendige institutionelle Zusammenspiel. Zentrale Instrumente der wirkungsorientierten Haushaltsführung sind das Wirkungscontrolling und das darauf aufgebaute Berichtswesen.

Das leistungsorientierte Zusammenspiel von auf inhaltliche Ziele ausgerichteten strategischen Finanzkonzepten einerseits, wie auch das Zusammenspiel von Ressourcen, Leistung und Wirkung andererseits braucht – wie in jedem großen Transformationsprozess in großen Organisationen – Verstehen und Akzeptanz der Schlüsselpersonen in der Verwaltung, aber auch Wissen und Kenntnisse über die Funktionsweise der Instrumente. Diskurse, Schulungen und Trainings, Unterstützung bei der Implementierung bilden die große Bandbereite der Angebote der Verwaltungsakademie des Bundes zu diesem Themenbereich.

In Verantwortung von: Mag. Klaus Hartmann
Sekretariat: Nedeljka Haag

Seminartermine 2013

NummerSeminartitelTermin
MS 324Wirkungsorientierte Verwaltungsführung des Bundes15.−16.04.2013
21.−22.11.2013
MS 329Grundzüge der wirkungsorientierten Folgenabschätzung13.05.2013
14.10.2013
MS−W01Umsetzung der wirkungsorientierten Steuerung innerhalb einer Fachsektion10.−11.10.2013
MS−W02Steuerung einer nachgeordneten Dienststelle im Gefüge der Wirkungsorientierung10.−11.10.2013
MS−W03Gleichstellung von Frauen und Männern gezielt bewirken26.06.2013
MS−W04Workshop Wirkungsdimensionen: Umwelt, Soziales, Makroökonomienach Bedarf
MS 138Führen in der Wirkungsorientierung14.−15.05.2013
MS−W05Planspiel: Wirkungsorientierung in der Praxis04.−05.06.2013
MS−W06Blick über den Tellerrand: Prioritätensetzung in unseren Zeiten09.−10.09.2013

Dokumente

Information und Anmeldung

Kontakt

Anmeldung, Termine, Ort und andere Auskünfte:
Nedeljka Haag
E-Mail: nedeljka.haag@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207144

Inhaltliche Fragen:
Mag. Klaus Hartmann
E-Mail: klaus.hartmann@bka.gv.at
Telefon: +43 1 531 15-207130