UN Public Service Award (UNPSA)

Der United Nations Public Service Award (UNPSA) ist ein internationaler Qualitätswettbewerb, der von den Vereinten Nationen und der Division for Public Administration and Development Management jährlich veranstaltet wird. Prämiert werden öffentliche Verwaltungen, die sich durch besondere Innovationen auszeichnen.

Die Bewerbungsfrist für den UNPSA 2017 endet am 28. Februar 2017.
Innovative Projekte können im Jahr 2017 in folgenden Kategorien eingereicht werden:

  1. Reaching the poorest and most vulnerable through inclusive services and participation
  2. Promoting transparency, accountability and integrity in public Service
  3. Innovation and excellence in delivering health services (as one of the Sustainable Development Goals-SDGs)

Für nähere Informationen zu den Kategorien und zur Vorgehensweise bei einer Bewerbung lesen Sie bitte die Teilnahmebedingungen für den UNPSA

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen in englischer Sprache und ausschließlich online möglich sind.  

Alle österreichischen Verwaltungen sind herzlich eingeladen, mit innovativen Projekten aus den genannten Themenbereichen an diesem internationalen Wettbewerb teilzunehmen. 

Bei Interesse am UNPSA wenden Sie sich bitte an:

Bundeskanzleramt, Referat Verwaltungsinnovation:
Mag. Sandra Kastenmeier
Tel.: +43 1 53115 - 207435
E-Mail: sandra.kastenmeier-krula@bka.gv.at