SeniorInnentreffpunkt Hauptbücherei Verwaltungspreis 2010: Anerkennungen

Kategorie: Bürgermitwirkung

Eingebracht von: Magistrat der Stadt Wien – MA 13 – Büchereien Wien

Juryurteil

Das Projekt betrifft die Beratung und Unterstützung von älteren Besucherinnen und Besuchern in der Hauptbücherei der Stadt Wien durch ehrenamtlich tätige Seniorinnen und Senioren. Die Idee und Initiative dazu ist von zwei Seniorinnen im Rahmen einer Ausbildung – unter Bezugnahme auf eigene Erfahrung mit der Schwellenangst und dem Umgang mit neuen Technologien in der modernen Hauptbücherei - entstanden. Die Idee wurde von der Büchereileitung gern aufgegriffen.

Das Projekt ist ein hervorragendes Beispiel für Bürgermitwirkung im ureigensten Sinn, denn im Mittelpunkt steht die Idee eines miteinander und voneinander Lernens. Das Lernen von und mit Menschen in der gleichen Lebenslage, das in der Erwachsenenbildung einen bedeutenden Faktor darstellt und deshalb in modernen Lernsettings einen wesentlichen Bestandteil bildet, hat guten Zuspruch und auch internationale Aufmerksamkeit gefunden.

Zurück zur Übersicht Verwaltungspreis 2010