Österreichischer Verwaltungspreis 2019

2019 vergab die Jury 5 Preise und 17 Anerkennungen

Unter dem Motto "Gemeinsam innovativ" nahmen am Verwaltungspreis heuer 93 Projekte aller Verwaltungsebenen aus ganz Österreich teil. Die Jury,  bestehend  aus nationalen und internationalen Fachleuten aus Wissenschaft, Praxis und Beratung ermittelte nach klar definierten Beurteilungskriterien die 5 Sieger- und 17 Anerkennungsprojekte. 

Die feierliche Preisverleihung fand am 18.6.2019 in der Österreichischen Nationalbibliothek statt. 

Die Preisträger
Preis in der Kategorie
Projekt Organisation
1. Führung und Steuerung für mehr Effizienz
Grünraummanagement der Wiener StadtgärtenMagistrat der Stadt Wien - MA 42 - Wiener Stadtgärten
2. Innovatives Servicedesign und digitale Services
Wien gibt RaumMagistrat der Stadt Wien - MA 65 - Rechtliche Verkehrsangelegenheiten
3. Co-Creation und Kooperationen
Einsatz Demenz - Kompetenz im Umgang mit Demenz für die PolizeiBundesministerium für Inneres - Abt. I/9 - Sicherheitsakademie
4. Der Arbeitgeber "Öffentlicher Dienst" bleibt fit für die ZukunftDemographie-Paket des Landes NÖAmt der Niederösterreichischen Landesregierung - Abteilung Personalangelegenheiten A
5. Innovationsfördernde Öffentliche Beschaffung -  Sonderpreis des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie und des Bundesministeriums für Digitalisierung und WirtschaftsstandortBiologische Permanentreinigung von Küchenabluftsystemen
Amt der Oberösterreichischen Landesregierung - Direktion Präsidium, Abteilung Gebäude- und Beschaffungs-Management

Anerkennungen 

  • Mit innovativer Führung und Integriertem Managementsystem zu Management Excellence (Gemeinde Engerwitzdorf)
  • Umsetzung der Agenda 2030 in der steirischen Landesverwaltung (Amt der Steiermärkischen Landesregierung - Abteilung 14 / Wasserwirtschaft, Ressourcen und Nachhaltigkeit)
  • Feuerbeschau-Softwaremodul (Stadt Graz - Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr, Referat Feuerpolizei)
  • Startpunkt Deutsch (Stadt Graz - Abteilung für Bildung und Integration der Stadt Graz)
  • Online Bürgerbeteiligung für den Neubau eines Veranstaltungszentrums (Gemeinde Gampern)
  • Antragslose Arbeitnehmerveranlagung und Datenübermittlung von Sonderausgaben (Bundesministerium für Finanzen, Abteilung I/8, Organisation der Steuer- und Zollverwaltung)
  • ALBINA Euregio-Lawinenreport (Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz, FB Lawinenwarndienst)
  • GeoRIS- exakte räumliche Festlegungen rechtsverbindlich kundgemacht (Amt der Oberösterreichischen Landesregierung - Abteilung Geoinformation und Liegenschaft)
  • Innovative Rohr- und Kabelverlegefräse LAYJET (Amt der Steiermärkischen Landesregierung - Abteilung 7, Gemeinden, Wahlen und ländlicher Wegebau)
  • Erster Green Tech Hub und Nummer 1 Hotspot grüner Start-ups in Graz (Stadt Graz - Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung)
  • Pflegedrehscheibe der Stadt Graz (Stadt Graz - Sozialamt - Fachbereich Pflege/Planung/Controlling)
  • CBE-Service-Center (Bezirkshauptmannschaft Rohrbach)
  • aha plus - Anerkennung für engagierte Jugendliche Amt der Vorarlberger Landesregierung - Büro für Zukunftsfragen und Fachbereich Jugend und Familie)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Gesundheitsdienstleistungen 7/24 (Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz)
  • Organisations- und Personalentwicklung in der Abteilung 1 des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung (Amt der Steiermärkischen Landesregierung - Abteilung 1 Organisation und Informationstechnik)
  • Innovatives Dienstleistungspaket für "Alternatives Fuhrparkmanagement" (Bundesbeschaffung GmbH)
  • Baumkontrolle Ersterfassung, Baumkatastererstellung (ASFINAG Service GmbH)

Sonderpreise

Sonderpreise vergaben heuer auch wieder Studierende der Wirtschaftsuniversität Wien und österreichischer Fachhochschul-Lehrgänge für Public Management

  • Sonderpreis der Wirtschaftsuniversität Wien, SBWL Public und Nonprofit Management:
    ELAK in der Katastrophenfallabwicklung (ELAK-KAT), Amt der Steiermärkischen Landesregierung - Fachabteilung Katastrophenschutz und Landesverteidigung
  • Sonderpreis der FH Campus Wien, Studiengang Public Management: VIRUS - Virtueller Rundgang für Sicherheit, Amt der Oberösterreichischen Landesregierung - Abteilung Gebäude- u. Beschaffungs-Management | Stabstelle Facility-Management-System
  • Sonderpreis der FH Oberösterreich, Masterstudiengang "Gesundheits-, Sozial- und Public Management", Schwerpunkt Public Management: CBE-Service-Center, Bezirkshauptmannschaft Rohrbach
  • Sonderpreis der Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Transportwirtschaft und Logistik: Ganzheitlich digitalisierte Beschaffung in den ÖBB, ÖBB-Holding AG - Abteilung Strategischer Konzerneinkauf

Fotos zur Veranstaltung stehen kostenfrei zur Verfügung: Fotos auf Flickr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Sandra Kastenmeier
Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Referat III/9/a - Verwaltungsinnovation
Tel.: +43 1 531 15-667435
E-Mail: sandra.kastenmeier-krula@bmoeds.gv.at

Weitere Informationen