Wirkungsdimension (WFA)

In § 17 Abs. 1 BHG 2013 ist festgelegt, dass jedenfalls folgende Auswirkungen im Rahmen der wirkungsorientierten Folgenabschätzung (WFA) zu berücksichtigen sind:

  • finanzielle Auswirkungen,
  • umweltpolitische Auswirkungen,
  • konsumentenschutzpolitische Auswirkungen,
  • gesamtwirtschaftliche Auswirkungen,
  • Auswirkungen auf Unternehmen,
  • Auswirkungen auf die Verwaltungskosten für Bürgerinnen und Bürger und für Unternehmen,
  • Auswirkungen in sozialer Hinsicht,
  • Auswirkungen auf Kinder und Jugend,
  • Auswirkungen auf die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern 

Auswirkungen stellen eine erwartete oder unerwartete Veränderung oder Beibehaltung eines Zustandes als Folge staatlichen Handelns dar.